AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zahlung

Kosmetikausbildung: Nach Vertragsabschluss wird eine Gebühr in Höhe von 100,00€ fällig, die mit der Gesamtsumme verrechnet wird.
Auf Wunsch des/r Teilnehmers/in kann eine Ratenzahlung mit der Belviso Akademie vereinbart werden. In diesem Fall müssen die Raten bis zum 1. des Monats auf dem Konto der Belviso Akademie eingehen oder werden per Lastschriftverfahren bis zum 3. des Monats abgebucht.
Kommt ein/e TeilnehmerIn länger als 10 Werktage mehr als zwei mal mit der Ratenzahlung in Verzug, behält sich die Belviso Akademie vor, sie/ihn vom Unterricht auszuschließen. Nach Bezahlung der Gesamtsumme bis Ende der Ausbildung kann die/der TeilnehmerIn wieder weiter am Unterricht teilnehmen.

Zusatzseminare: Nach der Anmeldung wird eine Gebühr in Höhe von 50,00€ fällig, die mit der Gesamtsumme verrechnet wird. Die restliche Summe sollte bis 48 Stunden vor Seminarbeginn beglichen werden.

Rücktritt

Handelt es sich um eine Anmeldung zur Kosmetikausbildung ist ein Rücktritt von der Anmeldung  nur bis 10 Werktage vor Ausbildungsbeginn möglich. Die Belviso Akademie behält dabei eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100,00€ ein. Bei Rücktritt von einem Zusatzseminar bis zu 48 Stunden vor Seminar beträgt die Bearbeitungsgebühr 50,00€.

Kündigung

Eine Kündigung während der Ausbildung ist nicht möglich. Mit Ausnahme der Kündigung aus wichtigem Grund.

Krankheit

Erkrankt ein/e TeilnehmerIn ist sie/er verpflichtet dies sofort der Belviso Akademie mitzuteilen, wenn möglich 24 Stunden vor Unterrichtsbeginn oder bei spontaner Erkrankung morgens um 8:00 Uhr. Sollte dies nicht geschehen und die Belviso Akademie muss ein Modell wieder nach Hause schicken, werden die Modellkosten in Höhe von 35,00€ des/r Teilnehmers/in gesondert in Rechnung gestellt.
Ist durch die Art der Krankheit, die weitere Ausbildung bzw. die spätere Berufsausübung unmöglich geworden, ist dies von der/m SchülerIn durch ein Attest  zu belegen. In diesem Fall kann die/der SchülerIn zum Dritten eines Monats, zum Ende des Monats den Ausbildungsvertrag schriftlich kündigen.

Fehlzeiten

Die/Der TeilnehmerIn wird bei mehr als 10 Fehltagen nicht zur Prüfung zugelassen. Wenn die/der TeilnehmerIn aus privaten Gründen mal nicht am Unterricht teilnehmen kann, muss sie/er dies frühzeitig bekannt geben. Sollte dies nicht geschehen und die Belviso Akademie muss ein Modell wieder nach Hause schicken, werden die Modellkosten in Höhe von 35,00€ des/r Teilnehmers/in gesondert in Rechnung gestellt.

Prüfung

Nur bei regelmäßiger Unterrichtsteilnahme und Bezahlung der Gesamtsumme wird die/der TeilnehmerIn zur Abschlussprüfung zugelassen und erhält bei Bestehen ihr Zertifikat und Zeugnis.
Verlässt die/der TeilnehmerIn ohne Abschlussprüfung die Belviso Akademie, erhält sie/er eine Teilnahmebescheinigung. 

Schulordnung und Zahlungsordnung

Die Schulordnung, die Zahlungsordnung sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des Anmeldeformulars und liegen der/m TeilnehmerIn vor. Die/Der TeilnehmerIn nimmt diese zur Kenntnis. Mit ihrer/seiner Unterschrift bestätigt die/der TeilnehmerIn, dass sie/er die Ordnungen verstanden hat und mit dieser einverstanden ist und sich dementsprechend verhält. Die/Der SchülerIn willigt mit ihrer/seiner Unterschrift ein, jederzeit die Interessen sowohl der Belviso Akademie anhand der Schulordnung und der Allgemeinen Geschäfts Bedingungen zu wahren.

Unterrichtsmaterialien

Lehrbücher, Skripte und das Starter Set werden bei Ausbildungsbeginn ausgehändigt, gehen aber erst nach Bezahlung der Gesamtsumme in das Eigentum des/r Teilnehmers/in über.
Die Depotware zur Behandlung der Modelle wird von der Belviso Akademie gestellt. Die/Der TeilnehmerIn ist angehalten umsichtig und sparsam mit den zur Verfügung stehenden Waren und Materialien umzugehen. Die/Der TeilnehmerIn bringt eigenverantwortlich zu jedem Unterrichtstag ihre/seine Arbeitsutensilien mit. Fehlende Arbeitsutensilien werden von der Belviso Akademie zur Verfügung gestellt und gesondert berechnet.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner